Glossar

Eichgültigkeit
Eichgültigkeit

Alle GRAETZ-Strahlungsmessgeräte mit dem PTB-Zeichen sind bauartzugelassen und damit eichfähig.

Bei einem geeichten Dosimeter müssen zum Zeitpunkt der Eichung die Eichfehlergrenzen und die Verkehrsfehlergrenzen eingehalten werden. Allgemein gilt als Gültigkeitsdauer der Eichung gemäss §12 der Eichordnung vom 12.08.1988 die Frist von 2 Jahren. Wird eine auf 6 Jahre verlängerte Eichgültigkeit gewünscht, ist das zu eichende Gerät mit einer geeigneten Prüfvorrichtung und einem Prüfstrahler zur Ersteichung beim Eichamt vorzustellen.