GWL 10m

GWL 10m


Gammastrahlungswarnleuchte mit einstellbaren Warn-
schwellen zur Raumüberwachung und zur Ermittlung
von Absperrbereichen.

 

Einsatzbereiche

NDT, Feuerwehr, Katastrophenschutz, Kerntechnik, Industrie

 

Leistungsmerkmale

Die GWL10m ist ein netzunabhängiges, akkubetriebenes Dosisleistungs-
warngerät für die Erfassung von Gamma- und Röntgenstrahlung mit vier fest eingestellten Warnschwellen, die beim Überschreiten optischen und akustischen Alarm auslösen.

Das Gerät verfügt über ein spritzwasserdichtes Gehäuse und ist
für robusten Einsatz ausgelegt. Es wird vorzugsweise zur Raum-
überwachung und zur Ermittlung von Absperrbereichen beim
Erreichen einer vorgegebenen Dosisleistung verwendet.

Zum Lieferumfang gehört ein Ladegerät zum Wiederaufladen des eingebauten Akkus.

Optionen

  • stabiles Stativ
  • Sonderversion mit Bewegungsmelder zur Auslösung der akustischen Warnung bei Annäherung einer Person an den Gefahrenbereich bei erhöhter Strahlung

 

Technische Daten

Strahlungsart Gamma-/Röntgenstrahlung (Gleichstromanlagen)
Detektor energiekompensiertes Geiger-Müller-Zählrohr
Messgröße Umgebungs-Äquivalent-Dosisleistung
Ḣ*(10)
Warnschwellen 7,5 µSv/h, 25 µSv/h, 1 mSv/h, 10 mSv/h
Warnton > 93 dB(A) in 30 cm, abschaltbar
Energiebereich 40 keV – 1,3 MeV
Temperaturbereich -30 °C bis +60 °C
Stromversorgung Akku (Betriebsdauer bei voll aufgeladenem Akku: 48 h ohne Warnung)
Gehäuse Aluminium/Polycarbonat/ABS,
Schutzart IP65
Abmessungen/Gewicht (120 × 120 × 250) mm
 2300 g (einschl. Akku)